Chino Hosen für Männer: Welche Farben liegen im Trend?

Männer-Model in Chinohose

Da Chino Hosen bequem und komfortabel zu tragen sind, haben sie sich in der Männermode etabliert. Längst haben Chinos die bisher favorisierte Jeans, aber auch einfache und in klassischen Farben gehaltene Stoffhosen abgelöst.


In der farblichen Entscheidung sind bei Chinos keine Grenzen gesetzt. Während es im Business eher klassisch, dezent und neutral sein soll, dürfen Herren in der Freizeit ruhig in den Farbtopf greifen und die Hosen in auffallenden Farben oder im gemusterten Design wählen.

Farbtrends in der Herrenmode

Ganz klar stehen Schwarz, sowie dunkle Blau- und Grüntöne, Braun und Senf bei den Männern im Fokus. Die klassischen und dezent wirkenden Farben können anstelle einer Anzughose im Business getragen und mit einem entsprechend farblich abgestimmten Hemd und einem Sakko kombiniert werden. Mutige Herren greifen in der Freizeitmode aber durchaus auch zu rot oder rosa, zu knalligem Sonnengelb oder zu einem kräftigen Grün, intensiven Blau oder orange. Während diese farbenfrohen Chinos ihren Boom in der Damenmode bereits erlebt haben, zeigen sie sich nun auch in der Herrenmode als aufsteigender Trend. Modemutige wagen eine auffallend gefärbte Chino mit Strümpfen in knalligen Farben zu kombinieren und krempeln die Hose hoch.

Mit einer Chino kann ein Outfit sowohl:

  • klassisch und seriös
  • individuell
  • farbenfroh
  • sportlich
  • oder praktisch

gestaltet werden.

Ob mit Nadelstreifen oder Karos, gemusterte Hosen sind in dieser Saison ein wahrer Hingucker. Diese auffallenden Chinos sind im Business zwar eher ungeeignet, dominieren aber in der Freizeit und zeigen sich in dezenten Farbtönen, sowie in auffallend knalligen Sommerfarben.

Erdtöne und klassische Muster

An Eleganz kaum zu übertreffen und absolut trendig sind Chinos, die sich in erdigen Farbtönen zeigen. Sie können auf warme Braun- und Gelbtöne, aber auch auf kühles graubraun oder einen fast schwarz wirkenden Braunton setzen. Bei erdigen Farben sollten sich die Muster in der gleichen Farbgruppe bewegen und nur als leichte Akzente erkennbar sein. Diese Hosen sind auch businesstauglich und peppen ein einfarbiges Sakko und ein in der gleichen Farbgruppe gewähltes Hemd modisch auf. Chinos in Erdfarben sind zeitlos und können sowohl im Winter, als auch im Sommer von Männern zu verschiedenen Outfits kombiniert werden. Auf die knalligen Sommerfarben sollten Sie nur in der warmen Jahreszeit fokussieren und diese mit Ihrer Sommermode kombinieren.

Mit Chinos liegen Sie voll im Trend und haben eine große Auswahl an Farben zur Verfügung. In der Herrenmode hat der Einheitslook ein Ende. Anstelle von Anzughosen oder Blue Jeans können Chinos zum Einsatz kommen und für individuelle Looks in unterschiedlichen Designs stilvoll kombiniert werden.

Foto: © kiuikson – Fotolia.com