Tipp für Brillenträger: Stylische selbsttönende Brillengläser

young woman

Egal wo und wann – diese Brillengläser sorgen für das richtige Licht. Sie passen sich in kürzester Zeit wechselnden Lichtverhältnissen an. Sie verdunkeln dort, wo es erforderlich ist, und hellen bei Bedarf in wenigen Sekunden zu klaren Brillengläsern auf.

Hoya: Innovatives Sehen – made in Japan

Die Hoya Cooperation (Zur Seite) hat Ihren Sitz in Japan und ist führend im Bereich optischer Technologien. 35.000 Mitarbeiter haben sich weltweit der Entwicklung fortschrittlichster Brillengläser und optischer Produkte verschrieben. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – hochwertige Einstärken-, Mehrstärken- und Gleitsichtgläser aus Kunststoff und Mineral, mit Veredelungen, die durch Robustheit und höchstes technische Niveau überzeugen. Hoya ist es gelungen, die Vorzüge klassischer Mineral-Gläser auf die, Dank ihrer Leichtigkeit mit einem wesentlich höheren Tragekomfort ausgestatteten Kunststoffgläser zu übertragen.

„We care about your eyes“ – ein Leitsatz ist Programm

Sensitylenses Screenshot
Die von Hoya entwickelte Stabilight Technology sorgt für blendfreies Sehen unabhängig von Klimazonen, Regionen, Höhen und Temperaturen. Die phototropen Eigenschaften bewähren sich in direktem Sonnenlicht ebenso, wie in schattiger Umgebung durch kompromissloses Sehen von Kontrast und Farben. Im Freien verdunkeln sich die Gläser von Hoya, für den Träger nahezu unbemerkt, zu einem Sonnenschutzglas der Filterkategorie 3, in geschlossenen Räumen hellen sie schnell wieder auf, und das bei gleichbleibendem Schutz vor UV-Strahlen. Sensitiy Brillengläser, das sind Brillengläser, die den Namen auch verdienen – Gläser, die excellenten Tragekomfort und hervorragenden Schutz der Augen in sich vereinen. Die Brillengläser von Hoya bieten mehr als andere Gläser – nur zum Feuer entfachen sind sie nicht geeignet:

Hoya will save your eyes not your life

Die richtige Tönung machts

Die Farbgebung der Tönung hat entscheidenden Einfluss auf die Qualität des Sehens. Um eine leistungsfähige Sehhilfe zu gewährleisten, kommt es auf die richtige Farbe an. Die Blendung soll reduziert werden, ohne das Sehen einzuschränken und gleichzeitig die Wahrnehmung der Kontraste erhalten bleiben, um eine hohe Farbwiedergabe zu erreichen. Idealerweise ermöglichen dies die Farben Grau oder Braun. Daher hat sich Hoya diesen immer modisch aktuellen Farben verschrieben. Getreu dem Motto „Sehen und Gesehen werden“ wurden hier Brillengläser entwickelt, die den Sehkomfort auf höchstem Niveau unterstützen und gleichzeitig für ein attraktives Erscheinungsbild des Trägers sorgen. Dezentes Grau, oder brillantes Braun – für den richtigen „Look“ ist immer das Passende dabei.

Selbsttönende Brillengläser von Hoya mit der „Photochromic Precision Technology“ verbinden herausragende phototrope Eigenschaften und eine verbesserte Langlebigkeit. Die gleichmäßige Verteilung der Farbmoleküle auf der Glasoberfläche und eine hochwertige Schichthaftung garantieren reinen Sehgenuss für lange Zeit.
Die „Stabilight Technology“ verspricht Unabhängigkeit von Einflüssen wie Klimazonen oder Jahreszeiten. Die Sensity Farbgebung reduziert Blendungen bei gleichbleibend hohem Kontrast. Alles in allem, ein Brillenglas, dass man weiterempfehlen sollte.

Foto: © Kaponia Aliaksei – Fotolia.com / sensitylenses.eu