Unten drunter mit Stil: (No-)GOs für den Mann

Mann in Unterwäsche

Längst haben sich die Herren der Schöpfung in puncto Mode emanzipiert. Die Zeiten, als sie sich unter ihrer Oberbekleidung mit spießiger einheitlicher Unterwäsche kleideten, ist passé. Endlich, wird manche Frau denken, wenn sie an der ehemaligen einfallslosen Wäsche ihres Liebsten denkt. Heute sind kreative Formen, Farben und Materialien gefragt. Fantastische Modedesigner haben die Underwear trendiger Zeitgenossen fest im Blick und beglücken männliche Modeherzen.

Coole Modeideen für drunter

Wenn die äußere Schale innere Einblicke gewährt, dann sollte auch Qualität im Spiel sein. Diese Erkenntnis gilt ebenso für aktuelle modische Wäsche für den gepflegten Herrn. Von Socken, Achselshirt und den Shorts ist hier die Rede. Auch wenn diese Wäschestücke nicht auf den ersten Blick gesehen werden, kann sich der Mann nun selbstbewusst seiner modischen Favoriten widmen. Er trägt seine Wäsche nicht nur zur Nachtzeit, er kann mit ihnen auch die Tür öffnen um seine Frühstückszeitung in Empfang zu nehmen.

Mit Boxershorts, von klassischen bis flippigen Ausführungen und einem dazu passenden T-Shirt ist er auf der Höhe der Zeit. Qualität ist wichtig! So sind alle diese Wäschestücke aus atmungsaktiven sowie pflegeleichten Materialien gefertigt worden. Ebenso die Fußbekleidung, denn auch Strümpfe fallen in der heutigen Zeit unter den stylishen Modeartikel. Von unifarben, über Modelle mit Mustern und gewagten Prints, ist alles erhältlich. Wie groß und wie vielfältig die Kollektionen und Angebote mittelweile sind, sollte z.B. bei mybodywear.de vorbeischauen.

Erlaubt ist, was gefällt

Eine einheitliche modische Marschrichtung ist nicht mehr erkennbar. Die einen stehen auf bunter schriller Wäsche, andere wiederum bevorzugen klassische Formen und Farben. Selbst wenn der Herr nach einem erschöpften Arbeitstag ins Bett fällt, sorgen seine Boxershorts und sein Shirt noch dafür, das er adäquat gekleidet seine Augen schließen kann. Dieses Erlebnis hat er ein reichhaltiges Sortiment an hervorragender Unterwäsche zu verdanken.

Kollektionen, die im Winter wärmen und im Sommer etwas Kühle an den Körper lassen. Innovative Stoffe und Mixmaterialien sorgen für extreme Hautfreundlichkeit sowie einem bequemen Tragekomfort. Fazit: Herren verwöhnen sich mit edlen Designer-Pyjamas ebenso, wie mit Kurz- oder Langarmshirts, knackig engen Pants sowie enganliegenden Unterhemden. Die Auswahl ist groß, Mann sollte seinen Geschmack zeigen, ob sportlich oder elegant.

Foto: © luismolinero – Fotolia.com